Startseite

Auf www.kondome.sex dreht sich alles um Kondome. Bald kannst Du auf dieser Seite günstig Kondome online einkaufen. Die Kondome werden dann ganz einfach direkt zu Dir nach Hause geliefert.

Warum Kondome?

1: Kondome schützen

Richtig angewendet sind Kondome ein recht sicheres Verhütungsmittel. Nur das Kondom bietet gleichzeitig Schutz vor ungewollter Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten, wie z.B.: HIV, AIDS, Chlamydien, Feigwarzen und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

2: Kondome kaufen

Kondome kannst Du in unserem Shop online und anonym bestellen. Wir versenden schnell und günstig. Im Gegensatz zu Drogerien,Apotheken,  Supermärkten, Tankstellen oder Kondomautomaten in Kneipen und Diskotheken, wo man auch Kondome kaufen kann, hast Du bei uns den Vorteil, dass Du zwischen vielen verschiedenen Kondomen in allen Größen auswählen kannst. Auch eine riesige Auswahl an Kondomen mit Extras steht Dir zur Verfügung (wie Aroma, Farbe, Warming oder Cooling Effekt, etc).

 

3: Die richtige Passform des Kondoms

Damit ein Kondom sicher sitzt und nicht abrutschen kann, achte bei der Auswahl besonders auf die Breite des Kondoms. Die Standardgröße ist eine Breite von 52 mm. Es gibt aber auch schmalere und breitere Kondome.

Achte auf eine sichere Handhabung, besonders beim Herausziehen. Wenn Du den Penis aus der Scheide ziehst, halte das Kondom fest, damit es nicht abrutscht.

4: Vorsicht beim Öffnen der Kondomverpackung

Die Kondomverpackung (Siegelfolie) solltest Du vorsichtig mit den Fingern aufreißen. Lange Fingernägel, Ringe oder Piercings können das Kondom versehentlich einritzen. Die Verpackung auf keinen Fall mit der Schere öffnen. Wenn die Verpackung vorher schon beschädigt ist, verwende lieber ein neues Kondom. Sicher ist sicher. Und Vorsicht besser als Nachsicht.

5: Richtiger Umgang mit Kondomen

In jeder Kondomverpackung findest Du eine Anleitung zur richtigen Anwendung des Kondoms. Oder sieh Dir die Anleitung hier an. Kondome darfst Du nur einmal benutzen. Am besten übst Du die Kondombenutzung vor dem ersten Mal alleine oder zu zweit beim Petting. So wirst Du Kondomprofi.

6: Achtung beim Vor- und Nachspiel

Beim Vorspiel: Vor dem Samenerguss können bereits Spermien aus dem Penis austreten. Deswegen Kondom auf jeden Fall vor der ersten Berührung mit der Scheide abrollen. Wenn Ihr nur Petting macht, kannst Du ein Kondom in größerer Größe verwenden. Dieses sitzt sehr bequem und locker.

Beim Nachspiel: Nach dem Abstreifen des Kondoms vom Penis kann an Deinen Fingern und am Penis noch Samenflüssigkeit sein. Deshalb achte darauf, dass beim weiteren Sex kein Samen in die Scheide gelangt. Am besten den Penis und die Hände waschen, damit kein Sperma daran ist. Das Kondom immer nur einmal! benutzen.

7: Alternative bei Latexallergie: latexfreie Kondome

Kondome haben keine Nebenwirkungen! Die meisten Kondome sind aus Latex (Gummi) hergestellt. Reagierst Du allergisch auf Latex, gibt es alternativ spezielle Kondome aus Polyurethan oder Polyisopren zu kaufen.

8:  Kondome und Gleitmittel

Fett- oder ölhaltige Mittel (z.B. Lotionen, Cremes, Vaseline, im Genitalbereich angewandte Medikamente oder Salben) greifen das Kondom an und gefährden eventuell die Sicherheit. Wenn Du aber ein Gleitmittel verwenden möchtest, achte darauf, dass das Gleitmittel „kondomverträglich“ oder „kondomtauglich“ ist. Z.B.: Melkfett.

9: Kondome sicher aufbewahren

Kondome sollten nicht lange der Hitze ausgesetzt werden oder in der Sonne herumliegen. Dadurch können Kondome undicht werden. Wenn Du ein Kondom in der Sauna verwenden möchtest, ist das natürlich möglich. Bei einem Einsatz von ein paar Minuten in der Sauna nimmt das Kondom keinen Schaden.

Einige Sexualpädagogen, Lehrer und selbsternannte Fachleute empfehlen, dass man Kondome nicht in der Hosentasche oder im Geldbeutel aufbewahren sollte. Dort können sie beschädigt werden. Wird das Kondom lange im Geldbeutel oder in der Hosentasche aufbewahrt, ist die Sicherheit der Kondome sicherlich fragwürdig. Wenn das Kondom allerdings für ein paar Stunden oder Tage deponiert wird, kann dem Kondom wenig passieren.

Aber: Besser ein Kondom im Geldbeutel oder der Hosentasche dabei haben, als auf das Kondom verzichten, weil man vermeintlich keinen Platz hat. Ideal sind kleine Döschen oder Ähnliches, um die Kondome vor Beschädigung zu schützen.

10: Kondome im Ausland

Bei Auslandsreisen solltest Du immer genügend Markenkondome im Reisegepäck haben, da sie nicht unbedingt in jedem Land erhältlich sind und ggf. die Qualität abweicht.

11: Kondome = Abtörner?

Sind Kondome Abtörner? Einige Männer empfinden Kondome als störend, weil sie vor dem Geschlechtsverkehr über den Penis gestreift werden müssen. Das Liebesspiel wird dabei unterbrochen, der Penis erschlafft eventuell beim Überstreifen. Oder man schämt sich, das Kondom vor seiner Freundin überzuziehen.

12: One-night stand nur mit Kondom

Bei einem one-night stand oder wenn Du Deinen Partner noch nicht so gut kennst, empfehlen wir Dir unbedingt den Einsatz von Kondomen. Kondome sind das einzige Verhütungsmittel, welches vor ungewollter Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten (s.o.) schützt.

Wie bei Allem: Übung macht den Meister. Mit zunehmender Sicherheit im Umgang mit Kondomen (vorher alleine üben), Vertrautheit und Erfahrung gelingt es Dir, spielend mit dem Kondomen umzugehen.